Problème lors du téléchargement de la page.

La page n'a pas été complètement téléchargée. Prière de cliquer sur le lien ci-dessous afin de télécharger la page en entier.
Chargement de la page complète

Portrait Simona Berger

Simona Berger
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Supervision thérapeutique cognitivo-comportementale
Dr. phil.
Féminin
allemand
Adresse professionnelle
Praxis Enge
Seestrasse 11
8002 Zürich
Zürich, Suisse
Oui
079 769 88 84
079 769 88 84
Informations complémentaires

Simona Berger
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Dr. phil.
Expérience professionnelle
- 1997-2003:  Studium Psychologie an der Universität Zürich; Abschluss:
                       lic. phil.

- 2003-2007:   Doktorat am Lehrstuhl Klinische Psychologie und Psycho-
                       therapie der Universität Zürich, Prof. Dr. U. Ehlert;
                       Abschluss: Dr. phil. 

- 2003-2007:   Postgraduierte Weiterbildung in Psychotherapie mit
                        kognitiv-verhaltenstherapeutischem und verhaltensmedi-
                        zinischem Schwerpunkt. Titel: Master of Advanced Studies
                        in Psychotherapie (MASP).

- 2010-2011:    Weiterbildung mit Schwerpunkt Koevolution, Institut für
                        Ökologisch-Systemische Therapie, Zürich.

- 2014-2016:   Weiterbildung in kognitiv-verhaltenstherapeutischer
                        Supervision an der Universität Zürich; Abschluss: Diploma
                        of Advanced Studies (DAS).
- 2005 - 2011:  Psychologin und Psychotherapeutin im Sanatorium Kilch-
                        berg, Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

- seit 2008:      Dozentin an der Universität Zürich im Rahmen der postgra-
                        dualen Weiterbildung in Psychotherapie von Frau Prof. 
                        Dr. U. Ehlert. 

- seit 2012:      Delegiert arbeitende Fachpsychologin für Psychotherapie
                        FSP, Seestrasse 11, 8002 Zürich.

- seit 2012/14: Supervisorin und Selbsterfahrungstherapeutin im Rahmen
der Weiterbildung für Psychotherapie mit kognitiv-
                        verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt der Universität
                        Basel (seit 2012), an der Akademie für Verhaltenstherapie
                        und Methodenintegration (AIM) (seit 2013) und der
                        Postgradualen Weiterbildung in kognitiver Verhaltens- therapie und Verhaltensmedizin der Universität Zürich 
(seit 2014).




Kosten: 

Einzeltherapie: Die Kosten werden nach derm ärztlichen Tarifsystem TARMED berechnet. Die delegierte Psychotherapie wird durch die obligatorische Grundversicherung der Krankenkasse getragen. 

Beratung und Paartherapie: Die Kosten werden von der Krankenkasse nicht bezahlt und müssen selber übernommen werden. 

Selbsterfahrung/Supervision: Tarif erfolgt in persönlicher Absprache.

Terminabsagen:

Termine können bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ohne Kosten abgesagt werden. Bei kürzeren Terminabsagen wird ihnen der Termin vollumfänglich in Rechnung gestellt. 


Die Praxis liegt sehr zentral und ist 200 Meter vom Bahnhof Enge (S-Bahn, Tram 5, 6, 7) und von der Tramhaltestelle Tunnelstrasse (Tram 6, 7, 8, 13, 17) entfernt. In den umliegenden Strassen befinden sich Parkplätze.
Supervisorin und Selbsterfahrungstherapeutin im Rahmen
    - der Weiterbildung für Psychotherapie mit kognitiv-verhaltenstherapeu-
       tischem Schwerpunkt der Universität Basel (seit 2012)
    - an der Akademie für Verhaltenstherapie und Methodenintegration
      (AIM) (seit 2013)
    - der postgradualen Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie und 
      Verhaltensmedizin der Universität Zürich (seit 2014)

Dozentin an der Universität Zürich im Rahmen der postgradualen Weiterbildung in Psychotherapie von Frau Prof. Dr. U. Ehlert (seit 2008)


Catégories

Catégories

Peurs, phobies
Troubles et malaises
Dépression
Troubles et malaises
Burn-out, Burnout
Maladies
Stress
Maladies
Crises existentielles
Douleurs et maladies psychiques
Troubles du sommeil
Troubles
Troubles de l'alimentation
Troubles du comportement
Traumatisme
Troubles
Troubles obsessionnels
Troubles de la personnalité
Comportement suicidaire
Troubles et malaises
Troubles de la personnalité
Troubles
Relation couple
Personnes adultes
Supervision
Pour spécialistes
De psychothérapeutes
Supervision
Expérience personnelle
Formation en psychologie
Formation en psychothérapie
Formation en psychologie
Thérapie cognitive comportementale
Psychothérapie