Problème lors du téléchargement de la page.

La page n'a pas été complètement téléchargée. Prière de cliquer sur le lien ci-dessous afin de télécharger la page en entier.
Chargement de la page complète

Portrait Nina Marti

Adresse professionnelle
Praxis für Psychotherapie
Marktgasse 28
8400 Winterthur
Zürich, Suisse
Non
076 332 13 43
Informations complémentaires

Nina Marti
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
lic. phil.
Expérience professionnelle

Master of Advanced Studies (MAS) in Psychotherapie mit kognitv-verhaltenstherapeutischem und verhaltensmedizinischem Schwerpunkt, Universität Zürich; Verhaltenstherapeutin SGVT; eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin; Praxisbewilligung als selbständige Psychotherapeutin; Zertifizierte Beraterin für hochsensible Menschen IFHS; Anerkennung durch Krankenkassenverband santésuisse (Zusatzversicherung).

Aktuelle und vergangene berufliche Tätigkeitsbereiche als Psychologin und Psychotherapeutin:

Selbständige Tätigkeit als Psychotherapeutin FSP an der Marktgasse 28 in Winterthur; Koordination des Tutorings für Pflegehelferinnen, Schweizerisches Rotes Kreuz (SRK); Psychologische Beraterin für die Nanny Beratungsstelle, Schweizerisches Rotes Kreuz (SRK); Integrierte Suchthilfe, Integrierte Psychiatrie Winterthur (ipw); Kriseninterventionszentrum, Integrierte Psychiatrie Winterthur (ipw); Behandlungsevaluation, Integrierte Psychiatrie Winterthur (ipw)

Ich bin verheiratet und habe zwei jüngere, schulpflichtige Kinder. Insgesamt lebte ich 7 Jahre im Ausland (Kanada und USA).

Die Praxis liegt sehr zentral in der Altstadt von Winterthur. Vom Hauptbahnhof sind es ca. 7min zu Fuss.

Umgang mit Hochsensibilität;  Entwicklungs- und Veränderungsprozesse; die Rolle als Expat in der Schweiz.

Catégories

Catégories

Thérapie individuelle
Psychothérapie
Thérapie courte
Psychothérapie
Thérapie comportementale
Psychothérapie
Thérapie cognitive comportementale
Psychothérapie
Thérapie cognitive
Psychothérapie
psychothérapie orientée vers les solutions
Psychothérapie
Dépression
Troubles et malaises
Troubles causés par les angoisses
Peurs, phobies
Stress
Maladies
Burn-out, Burnout
Maladies
Crises existentielles
Douleurs et maladies psychiques
Sens de la vie
Adultes
rôle de la mère
Mères