Problem beim Laden der Seite

Die Seite wurde nicht vollständig geladen. Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Seite vollständig zu laden.
Seite vollständig laden

Portrait Mario Marques

Berufsadresse
Praxis für Psychotherapie
Oberstadtstrasse 7
8500 Frauenfeld
Thurgau, Schweiz
078 654 24 17
Berufsadresse
Praxis für Psychotherapie
Oberer Graben 48
8400 Winterthur
Zürich, Schweiz
078 654 24 17
Weitere Informationen

Mario Marques
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Berufliche Erfahrungen
Hochschulabschluss Universität Zürich in Klinischer Psychologie und Psychopathologie. Fachpsychologe für Psychotherapie FSP. Weiterbildung in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt bei Prof. Klaus Grawe, Universität Bern. Fortbildung in Klinischer Hypnose bei Prof. Walter Bongartz, Klingenberger Institut für Klinische Hypnose KIKH, Konstanz.
Langjährige Tätigkeit in verschiedenen Institutionen im Sozialbereich. Von 2001 bis 2007 Leiter der Abteilung Psychologie der Thurgauer Klinik St. Katharinental, Diessenhofen mit Schwerpunkt psychotherapeutischer Schmerzbehandlung. Ab 2007 eigene Praxis in Winterthur und Zusammenarbeit mit Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie in Schaffhausen.
Praxis circa 7 Gehminuten vom Bahnhof Winterthur. Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Unterstützung bei chronischen Schmerzzuständen. Hypnotherapeutische Raucherentwöhnung.
Kategorien

Die Person bietet Dienstleistungen in folgenden Kategorien an ...

Einzeltherapie
Psychotherapie
Paartherapie
Psychotherapie
Familientherapie
Psychotherapie
Gruppentherapie
Psychotherapie
Verhaltenstherapie
Psychotherapie
Kognitiv-behaviorale Therapie
Psychotherapie
Systemische Therapie
Psychotherapie
Hypnose-Therapie
Psychotherapie
Therapie psychosomatischer Störungen
Psychotherapie
chronischer Schmerz
Schmerzen
Rauchen
Suchtkrankheiten
Alkohol
Suchtkrankheiten
ADS, Aufmerksamkeits-Defizit- und Hyperaktivitäts-Störung (ADHS, POS)
Krankheiten
Burn-Out, Burnout
Krankheiten
Stress
Krankheiten
Lebenskrisen
Beschwerden und Krankheiten
progressive Muskelentspannung
Entspannungsverfahren
imaginative Verfahren
Ergänzende Therapien und Trainings
Ablösung
Jugendliche
Schwierigkeiten bei Kindern
Kinder