Problem beim Laden der Seite

Die Seite wurde nicht vollständig geladen. Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Seite vollständig zu laden.
Seite vollständig laden

Portrait Karin Sätteli

Berufsadresse
Praxis
Schützenstrasse 31
8400 Winterthur
Zürich, Schweiz
052 202 56 75
Weitere Informationen

Karin Sätteli
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Berufliche Erfahrungen
Berufsausübungsbewilligung als selbständige Psychotherapeutin in den Kantonen Bern (seit 2013) u. Zürich (seit 2017); Intensivtrainingsprogramm in Emotionsfokussierter Paartherapie (EFT-P) am Systemischen Institut für Achtsamkeit, Berlin (Abschluss mit Zertifikat 2016); Weiterbildung zur Therapeutin für Mindfulness Based Cognitive Therapy of Depression (MBCT) am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung Bedburg (Abschluss mit Zertifikat 2016); Weiterbildung zur Lehrerin für Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) am center for mindfulness, Zürich (Abschluss mit Zertifikat 2016); Weiterbildung in Emotionsfokussierter Therapie (EFT) an der Academy for Advanced Studies in Psychotherapy, Bern (Abschluss mit Zertifizierung Level B 2015); Anerkennung als Fachpsychologin für Psychotherapie FSP / Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin 2010; Postgraduale Weiterbildung Psychotherapie mit kognitiv-behaviouralem und interpersonalem Schwerpunkt an der Universität Bern (2010, Master of Advanced Studies in Psychotherapy); Studium der Klinischen Psychologie, Sozialpsychologie u. Soziologie (Ergänzungsfach Psychopathologie) an der Universität Bern (Lizentiat 2001); geboren 1971, aufgewachsen am Bodensee im Kt. Thurgau
     Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie, Psychiatrie & Psychosomatik in Winterthur (seit 2017)Lehrerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit MBSR & Gruppentherapeutin für Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie zur Rückfallprophylaxe von Depressionen MBCT in eigener Praxis in Bern und Winterthur (seit 2014); santémed Gesundheitszentrum Bern (2013-2017); Ambulatorium der Psychiatrischen Dienste des Spitals Thun (2009-2012); Mittelzeitabteilung der Klinik Südhang, Kompetenzzentrum für Mensch und Sucht, Kirchlindach (2008); Ambulatorium des Psychiatrischen Dienstes des Spitals Interlaken (2005-2007); Sozialpsychiatrisches Ambulatorium West der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (2003-2005)
Verbandsmitgliedschaften
  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP
  • Netzwerk für Wissenschaftliche Psychotherapie NWP
  • Swiss Society for Emotion-Focused Therapy
  • PsychotherapeutInnenverein Region Winterthur PVR
Die Praxis liegt in zentraler Lage 10 Min. vom Bahnhof Winterthur, im 1. Stock eines ruhigen Jugendstilgebäudes (leider nicht rollstuhlgängig).
  • Psychotherapie für Erwachsene (Emotionsfokussierte Therapie, Kognitive Verhaltenstherapie und weitere Ansätze)
  • Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT-P)
  • Kurse und Einzelcoachings in Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)
  • Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie zur Rückfallprophylaxe von Depressionen (MBCT, Gruppentherapie)
  • Workshops und Referate zu den Themen Stress, Stressbewältigung und Achtsamkeit (z.B. im Rahmen betrieblicher Gesundheitsförderung)
  • Selbsterfahrung
  • Supervision
  • Schwerpunkte: Partnerschaftsprobleme; Stressbewältigung; Emotionsregulation; Achtsamkeit; Stressfolgeerkrankungen / Burnout; Depression; Angststörungen; Persönlichkeitsstörungen; Verarbeitung traumatischer Erfahrungen
Kategorien

Die Person bietet Dienstleistungen in folgenden Kategorien an ...

Psychotherapie
Psychologische Fachgebiete
Lebenskrisen
Beschwerden und Krankheiten
Paartherapie
Beziehung und Sexualität
Schwierigkeiten in der Paarbeziehung
Paarbeziehung
Stress
Krankheiten
Burn-Out, Burnout
Krankheiten
Depression
Störungen und Beschwerden
Ängste, Phobien
Störungen und Beschwerden
Zwangsstörungen
Persönlichkeitsstörungen
Persönlichkeitsstörungen
Störungen
Akute Belastungsstörung
Störungen
Posttraumatische Belastungsstörung
Störungen
ADS, Aufmerksamkeits-Defizit- und Hyperaktivitäts-Störung (ADHS, POS)
Krankheiten
Schlafstörungen
Beschwerden
Psychosomatische Störungen
Körper und Psyche
für Psychoherapeuten/-innen
Supervision
Selbsterfahrung
Psychologische Schulung
Meditation
Entspannungsverfahren