Problème lors du téléchargement de la page.

La page n'a pas été complètement téléchargée. Prière de cliquer sur le lien ci-dessous afin de télécharger la page en entier.
Chargement de la page complète

Portrait Eva Enderli-Gemach

Adresse professionnelle
via Ospedale 6
6600 Locarno
Tessin, Suisse
079 516 60 45
Informations complémentaires

Eva Enderli-Gemach
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Expérience professionnelle
La mia offerta specifica consiste in consulenze, interventi di crisi, psicoterapie a breve e lungo termine in caso di: - problemi di depressione - problemi di ansia, fobia, e di tipo psicosomatico - disturbi causati da un trauma vissuto - disturbi di alimentazione - disturbo del sonno - problemi relazionali nella coppia e nella famiglia - ricerca di soluzioni nell'ambito della violenza fisica, psichica e sul lavoro (mobbing) - accompagnamento di persone con parenti con malattie psichiche. Mein Angebot umfasst Kurs- und Langzeitpsychotherapien, Kriseninterventionen und psychologische Beratungen bei: - Depressionen - Angststörungen wie Panik, Phobien, psychosomatische Störungen - Belastungsstörungen nach traumatischen Erfahrungen - Essstörungen - Schlafstörungen - Beziehungsschwierigkeiten bei Paaren und Familien - Unterstützung und Lösungsstrategien beim Umgang mit Gewalt und Mobbing - Unterstützung und Begleitung von Angehörigen von Menschen mit psychischen Problemen.
Lo studio è raggiungibile con i mezzi pubblici. Ci sono posteggi a disposizione dei pazienti. Die Praxis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Es besteht eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen für Patienten.
Sono psicologa e psicoterapeuta FSP/SGGT riconosciuta dal concordato delle casse malati svizzere. Lavoro con il metodo della psicoterapia centrata sulla persona (sec. C. Rogers) includendo una perspettiva sistemica. Secondo la problematica uso anche metodi di elaborazione emotiva e metodi centrati sulla risoluzione di problemi. Ich bin Fachpsychologin für Psychotherapie FSP und Gesprächspsychotherapeutin SGGT und bin vom Konkordat der Schweizerischen Krankenkassen anerkannt. Mein Schwerpunkt ist die Personzentrierte Psychotherapie (nach C. Rogers) mit Einbezug einer systemorientierten Perspektive. Je nach Problematik arbeite ich mit Methoden zur Emotionsverarbeitung und mit lösungszentierten Methoden.
Catégories

Catégories